“Frohe Ostern…

…frohe Ostern frohe Ostern überall. In der Nähe, in der Ferne, auf dem ganzen Erdenball.” – so klingt das alte Rolf Zuckowski Lied in den letzten Tagen durch den ganzen Kindergarten. Fleißig werden Osterkörbchen gebastelt und bepflanzt, Hasen gefaltet und geschnitten, Eier gestaltet und die Gruppen werden bunter und bunter. READ MORE

Zahnlückenclub…

Unser Zahnlückenclub hat nun schon zwei große Projekte hinter sich.

Die Jungen und Mädchen unserer Kita haben in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Bergneustadt einen Büchereiführerschein erworben. Sie konnten die Bücherei an mehreren Terminen besuchen. Es wurde in allen Büchern gestöbert und man konnte sich jeweils ein Lieblingsbuch mit nach Hause nehmen. READ MORE

Familiengottesdienst mit Herz

Wen haben denn die Kinder besonders lieb? Wie fühlt es sich an, wenn man jemanden lieb hat? Was bedeutet es, dass Gott uns lieb hat? Und dass wir Gott lieb haben?READ MORE

Gott spricht…

…ich schenke euch ein neues Herz und lege in euch einen neuen Geist (Ez 36,32)

Die letzten Plätzchen sind gegessen, Sterne, Weihnachtskugeln und Lichterketten verlassen nach und nach die Gruppenräume und nach den Weihnachtsferien kehren wir alle in den nächsten Tagen in die KiTa zurück. Neue Ideen warten darauf, umgesetzt zu werden, der frisch gefallene Schnee lässt die ersten Bastelideen aufkommen und auch die Poporutscher warten im Schrank sehnsüchtig auf ihren Einsatz.

Wir wünschen allen Kindern, Familien, Erzieherinnen und Freunden der KiTa Kreuz & Quer ein gesegnetes Jahr 2017 und freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

 

Bei Wind und Wetter…

…sind wir mit den Kindern auf dem tollen Außengeländer der KiTa Kreuz & Quer unterwegs. Egal ob barfuß mit den Füßen im Sand oder mit Gummistiefeln und Matschhose als Pfützenspringer – den Kindern fällt immer etwas ein. Mal fahren unzählige Dreiräder nach Kindergarten-Verkehrsregeln die Plattenwege der KiTa auf und ab und mal werden die Sandkästen des Außengeländes mit Eimern, Maurerkellen und Schaufeln umgegraben.

Sogar Laub wird geharkt und in Eimern abtransportiert oder alle grauen Wegplatten mit bunten Straßenmalkreiden in eine Kunstlandschaft verwandelt. Es gab auch mal einen Dreiradparcours und eine Fußball-Mini-Weltmeisterschaft auf dem angrenzenden Sportplatz. Nicht nur die Kinder haben immer wieder neue Ideen…

Zeit…

…nehmen wir Erzieherinnen der Kita Kreuz & Quer uns zu Beginn dieses Jahres auch. Jedoch nicht zum Dasitzen und Schauen, wie es Astrid Lindgren empfiehlt, sondern zum Planen. Das HLL-Programm für die künftigen Schulanfänger steht an, Feste, Feiern, Urlaube, Schließungstage, religionspädagogische Programme, besondere Unternehmungen und Alltagsabläufe wollen besprochen und geplant sein. Aber auch inhaltliche und strukturelle Gespräche finden Raum in diesen regelmäßig stattfindenden Studientagen.

Wir hoffen, dass wir nach diesen Tagen damit beginnen können, die anstehenden Termine der KiTa in der Terminspalte dieser Homepage aufführen zu können. Unsere Seite steckt halt noch in den Kinderschuhen, aber wir lernen gemeinsam Laufen…

Impressionen

Mit einem lachenden…

…und einem weinenden Auge verabschieden wir uns in diesen Tagen von dem alten Kindertagesstättenjahr. 17 Schulkinder haben ihren Garderobenhaken freigeräumt, ihre Eigentumsschublade geleert, Zahnbürste und Becher eingepackt und fiebern nun einem neuen Lebensabschnitt entgegen. Mache von ihnen verlassen uns nach nunmehr 5 Jahren und da fällt der Abschied auf beiden Seiten nicht leicht.

Aber jetzt steht auch das neue Kindertagesstättenjahr vor der Tür und mit ihm neue Kinder mit ihren Familien. Gespannt blicken wir der Eingewöhnungszeit entgegen und freuen uns auf viele wunderbare Tage.

Wir starten nach unserem Urlaub wieder am 22. August und sagen schon jetzt “Herzlich Willkommen” an alle alten und neuen Kindertagesstättenfreunde.

Wenn der Rasenmähermann…

…mit der Eisprinzessin bei sommerlichen Außentemperaturen über die Bühne des Krawinkel – Saales tanzt, dann werden die Kleinen ganz groß!

Wir, die Ev. Kindertagesstätte Kreuz & Quer, hatten am  10.06.2016 mit Ute und Friedemann Rink gemeinsam auf die „Tanzliederwiese“ in den Krawinkel-Saal nach Bergneustadt eingeladen. Dort erwartete die zahlreichen großen und kleinen Zuschauer nicht nur ein bunt gemischtes, fröhliches Programm mit dem Ehepaar Rink. Die 60 Kinder unserer Kindertagesstätte im Alter von 1-6 Jahren hatten gemeinsam mit ihren Erzieherinnen 5 eigene Beiträge zu diesem Konzertnachmittag gestaltet und fleißig in den vergangenen Wochen eingeübt, um diese aufgeregt und stolz zu präsentieren. Die zukünftigen Schulkinder ratterten und knatterten mit ihren kleinen Rasenmähern im Tanz über die Bühne, um zu veranschaulichen, was der „Rasenmähermann“ von den Rinks so alles erlebt. Und wunderschöne rosa und hellblaue „Eisprinzessinen“ drehten sich zu ihrem Lied auf der Bühne. Auch wurde den Zuschauern schauspielerisch präsentiert, was es bedeutet, wenn Ute singt „Die Kleinen werden groß“ und Friedemann hinzufügt „Jedes Kind ist anders“. Letztlich flog dann sogar noch der eine oder andere „Glühwurm Julius“ über die Bühne und durch den Zuschauerraum. Das Ehepaar Rink schaffte es im weiteren Programm mal wieder, mit beliebten Klassikern und auch neuen Tönen, Kinder, Eltern und sogar Großeltern nebst Tanten, Onkeln und Freunden in Stimmung und in Bewegung zu bringen. Und so können wir alle dankbar auf einen bunten, musikalischen und fröhlichen Nachmittag zurückblicken.

DANKESCHÖN…

… an Ute und Friedemann für die wunderbare Zusammenarbeit

… an den Elternrat für die tolle Unterstützung

… an alle fleißigen Helfer beim Auf- und Abbau

… an das hochmotivierte Team der Kita

… und natürlich an alle kleinen und großen Sänger, Tänzer und Schauspieler

Impressionen

Basar rund um´s Kind

Wann?

Samstag, 24. September 2016, 14-16 Uhr

Wo?

Ev. Gemeidehaus an der Altstadtkirche, Kirchstraße 10 in Bergneustadt

Jeder kann kaufen und verkaufen. Ab Freitag, 02. September, können Sie in der Zeit von 7-16 Uhr in der Ev. Kindertagesstätte Kreuz & Quer einen Verkaufstisch reservieren und die Tischmiete von 6 Euro entrichten. Eine telefonische Tischreservierung ist nicht möglich. Der Aufbau findet am 24. September von 12:15 Uhr bis 13:30 Uhr statt.

Kinder trödeln kostenlos! (mit Anmeldung unter 02261-470160)

Für Schwangere (mit Vorlage des Mutterpasses) ist der Einlass bereits ab 13:30 Uhr möglich.

Der Erlös kommt zu 100% der Kindertagesstätte zugute.